Stand-Endgeräte

Teampartner auf Taste speichern >> Teamtaste

(nur Office 70/70IP und Office 80/80IP)

Sie möchten sich mit weiteren Mitgliedern in einem Team organisieren, um einerseits als Team ständig erreichbar sein, sowie die gegenseitige Stellvertretung zu gewährleisten. Sie können eine konfigurierbare Taste als Teamtaste konfigurieren und so einem Teampartner zuordnen. Eine Teamtaste wird pro Teammitglied konfiguriert und ermöglicht Ihnen:

  • sich mit einem einfachen Tastendruck gegenseitig anzurufen
  • einen ankommenden Anruf für ein anderes Teammitglied durch einfachen Tastendruck anzunehmen
  • zu wählen, ob zusätzlich zur blinkenden Teamtaste ein Ruf ertönt, wenn ein Teampartner angerufen wird. Für den Rufton können Sie eine Rufverzögerung konfigurieren
  • zwischen direkter Annahme durch automatisches Freisprechen, Abheben des Hörers und Drücken der Teamtaste auszuwählen

 

Taste  
   

lang 
teamtaste1_299x400

1. Konfigurierbare Taste lang drücken. >> Anzeige zeigt Auswahl an Tastentypen.

 

 

teamtaste
teamtaste2_299x400

2. Zu Teamtaste blättern und Foxtaste Auswählen drücken.

>> Anzeige zeigt aktuelle Rufnummer.
 

 

 

rufnummer

teamtaste3_299x400

3. Rufnummer eingeben oder ändern und mit Foxtaste Ok bestätigen.

>> Anzeige zeigt die Eigenschaften, mit welcher Sie die Teamtaste konfigurieren können.

 

 

 audio_einstellung
teamtaste4_299x400

4. Zur gewünschten Audio-Einstellung blättern und Foxtaste Ändern drücken.

 

Einstellwert

 

 

5. Gewünschte Einstellung auswählen und mit Foxtaste Ok bestätigen.

>> Einstellung ist gespeichert
 

 

Ruf

 teamtasteRuf3_299x400

Rufmodus einstellen:


Ändern der Einstellungen mit denen Sie bestimmen, ob und nach welcher Zeit Ihr Telefon läuten soll.

Zu Ruf blättern und Foxtaste Ändern drücken.
 

 

Einstellwert
 teamtasteRuf4_299x400

Aus für keinen Rufton
Ein für sofortigen Rufton
und Rufton Nach10s, Nach20s und Nach30s > mit Foxtaste Ok bestätigen.

Mit Foxtaste Test können Sie die Einstellung jeweils anhören.

 

 

beantworten

teamtaste5_299x400

Beantwortungsmodus einstellen:

Zu Beantworten blättern und Foxtaste Ändern drücken.

 

 

Einstellwert

 teamtaste6_299x400

Ändern der Einstellungen, mit denen Sie einen Anruf annehmen:

Taste für Annahme des Gesprächs durch Drücken der Leitungstaste,
Hörer für Annehmen durch Abheben des Hörers und
Freisprechen für automatische Annahme durch Freisprechen > mit Foxtaste Ok bestätigen.


>> Einstellung ist gespeichert


Hinweise:

  • Die Einstellungen Hörer und Freisprechen funktionieren nur mit eingeschaltetem Rufsignal.
  • Wenn Sie Beantworten durch Hörer oder Freisprechen gewählt haben, müssen Sie zusätzlich die Priorität bestimmen, wobei 1 die höchste und 8 die niedrigste Priorität bedeutet.

 

 Prioritt
teamtaste7_299x400

Priorität einstellen:

Gewünschte Priorität von 1-8 auswählen und mit Foxtaste Ok bestätigen
>> Einstellung ist gespeichert.

ÜBER UNS

digicom)) besteht seit 1997 am umkämpften Telekommunikationsmarkt und betreut zahlreiche namhafte Kunden im Mitteleuropäischen Zentralraum. Tagtäglich und hautnah erleben wir die externen und internen Kommunikations-themen unserer Kunden.

SiteLock

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.